GEBHARDT Logistic Solutions: Wie die 3D-App von Vuframe® dem Vertrieb die Arbeit erleichtert und dabei Kosten spart

    Die GEBHARDT Logistic Solutions GmbH ist für ihre effizienten und auf Kunden maßgeschneidert zugeschnittenen Logistiklösungen bekannt. Mit ihren innovativen Entwicklungen bietet sie ihren Kunden ideale Voraussetzungen, um den aus logistischen Umstellungen, geänderten Produktionsverfahren oder neuen Produkten resultierenden Herausforderungen stets schnell und zuverlässig zu begegnen. Was fehlte, war eine Lösung, mit der das umfangreiche Sortiment der erklärungsbedürftigen Produkte anschaulich und unkompliziert präsentiert werden konnte.

    Die Herausforderung: digitale Prozesse schaffen

    Die Zukunft ist digital, das weiß auch GEBHARDT. Deshalb wollte der Spezialist für innovative Intralogistikanlagen einen papierlosen Vertrieb etablieren und die digitalen Vorteile für eine optimale Kundenberatung und -betreuung nutzen. Aus diesem Grund wandte sich GEBHARDT an Vuframe®, um den Einsatz der von den Regensburgern entwickelten mobilen 3D Sales Lösung zu realisieren: mit dem App-Baukasten der Vuframe® Plattform wurde mit wenigen Klicks eine eigene Vertriebsapp für Tablets und Smartphones aufgesetzt und wird seitdem von Mitarbeitern von GEBHARDT selbst gepflegt – alles ganz ohne Programmierkenntnisse.

    Im Rahmen der Umsetzung wurde der Vertrieb komplett mit Tablets ausgestattet. Die Anwendung fiel Nutzern aufgrund des intuitiven Handlings der App nicht schwer, sodass das gesamte Team umgehend überzeugt war. Denn die App enthält nicht nur 3D Demos der GEBHARDT-Produkte, sondern auch eine Mediathek mit allen traditionellen Vertriebsunterlagen. So entsteht für die Vertriebsmitarbeiter eine „Single Source of Truth“ mit der Kundengespräche modern mit dem Tablet begleitet werden können.

    Die neue App-Lösung hebt die Präsentationsmöglichkeiten bei GEBHARDT auf ein neues Niveau, ermöglicht sie es doch dem Vertrieb, Kunden das gesamte Produktangebot übersichtlich und anschaulich zu präsentieren – egal, ob im persönlichen Gespräch oder digital. Hinzu kommt eine deutlich größere Flexibilität, denn im Gegensatz zu gedruckten Prospekten kann die 3D-App jederzeit einfach und schnell aktualisiert werden.

    Praxistest auf der LogiMAT-Messe

    Eine ideale Gelegenheit, ihre Tauglichkeit im Praxisbetrieb „unter Volllast“ zu beweisen, bot sich der App im Rahmen der LogiMAT 2022. Bis kurz vor Beginn der Logistik-Leitmesse herrschte im Unternehmen Unsicherheit, ob und in welcher Form ein Messeauftritt möglich sein würde. Der ursprünglich geplante und teuer umgesetzte Messestand lag seit zwei Jahren im Lager, was zusätzliche Kosten verursachte.

    Die LogiMAT-Version der Anwendung konnte innerhalb von nur acht Wochen inklusive sämtlicher 3D Demos von Vuframe® realisiert werden. Pünktlich zu Messebeginn stand die App in einer deutschen und einer englischen Version zur Verfügung und leistete dem Messeteam in unzähligen Gesprächen wertvolle Dienste bei der Präsentation des GEBHARDT-Sortiments.

    Das ideale Muster dank digitalem Zwilling

    Über optimierte Prozesse im Vertrieb hinaus strebte GEBHARDT mit der 3D-App einen neuen technischen Ansatz bei der Erstellung von Mustern an. Die Modelle sind für das Unternehmen ebenso kostenintensiv wie unvermeidlich, denn nahezu jeder Kunde fordert im Rahmen des Planungsprozesses früher oder später ein solches Muster an. Ehe jedoch die endgültig passende Lösung gefunden wird, sind in der Regel mehrere Korrekturläufe nötig, was jeweils neue Muster erfordert. Aufgrund dessen und der individuellen Anfertigung ist die Prototypenerstellung aufwändig und kann je nach Projekt im vier- bis fünfstelligen Euro-Bereich liegen.

    Als effiziente Alternative bietet sich GEBHARDT nun die Schaffung eines digitalen Muster-Zwillings mithilfe der smarten 3D Demos in der 3D-App an. Dies hat den großen Vorteil, dass der Zeit- und Kostenaufwand für die Erstellung von Mustern minimiert wird. Alles, was die Mitarbeiter von GEBHARDT brauchen, sind die Planungs- und Umgebungsdaten des Kunden. Aus diesen können sie den Prototypen in seinem späteren realen Umfeld zum Leben erwecken und dem Kunden digital übermitteln, damit dieser sich von der Durchführbarkeit der Lösung überzeugen kann.

    Mit der App zu mehr Datensicherheit und Nachhaltigkeit

    Über die digitale Präsentationsform und effizientere Prozesse bei der Mustererstellung hinaus lag bei GEBHARDT ein weiterer Fokus auf der Datensicherheit. Bisher war der Online-Versand sensibler 3D- und CAD-Daten nicht nur wegen der Datengröße schwierig, er galt zudem als nicht sicher. Dies hatte zur Folge, dass die Freigabe nur für bestimmte Kunden erfolgte.

    Mit der No-Code Plattform von Vuframe® gehören diese Probleme jedoch der Vergangenheit an. Laut Anna Igl war die einzigartige Non-reverse Engineering-Technologie ein entscheidender Faktor für die Wahl der von Vuframe® entwickelten Lösung.

    Gleichzeitig führt die Vuframe®-3D-App in puncto Nachhaltigkeit zu deutlichen Verbesserungen. Als Unternehmen aus der Logistikbranche ist sich GEBHARDT der Verantwortung in diesem Bereich absolut bewusst. Deshalb wird in dem Unternehmen neben der ökonomischen auch die ökologische Verantwortung großgeschrieben.

    Die digitale Lösung löst diesen Anspruch optimal ein, denn neben dem papierlosen Vertrieb und dem dank der virtuellen Muster-Zwillinge gesenkten CO2-Footprint für Fertigung und Transport der Kundenmuster senkt die 3D-Sales-App den Aufwand und Energieverbrauch für alle Formen der Produktpräsentation.

    Die realitätsechte Darstellung des GEBHARDT-Sortiments sowie AR-gesteuerte 3D Demos  der damit verbundenen Ablaufprozesse im Unternehmen ersparen dem Außendienst viele Fahrten zu Präsentationen vor Ort. Auch die nationalen und internationalen Teams des Unternehmens sparen dank der verbesserten internen Kommunikation viele physische Meetings. Dies trägt dazu bei, dass GEBHARDT durch Einsatz der 3D-App seinen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten und so sein Nachhaltigkeitsversprechen einlösen kann.



    Marko Seifert

    Marko kümmert sich um unser Marketing und ist ein fantastischer Fotograf.